Über uns

Im Frühsommer 2010 durften wir Appalachian's Gishana übernehmen. Sie hat sich wie selbstverständlich eingefügt in unser Rudel bestehend aus 5-köpfiger Menschenfamilie, drei Schildkröten, einer Schar Hühner mit Hahn, 2 Katzen und einem Pferd.

Mit ihr ist auch das Tollervirus eingezogen. Sie hat uns von Anfang an gezeigt, wie schnell sie lernt, wie gern sie apportiert und dass Nasenarbeit eines ihrer grössten Hobbies ist. Es wurde uns aber auch klar, dass wir sorgsam mit ihrem inneren Feuer umgehen wollen. Dafür soll auch unser Zuchtname "Redfirefox" stehen. Unsere roten Füchse sind Feuer und Flamme für Arbeit, Action und Bewegung. Aber sie sollen auch sorgsam eingesetzt und nicht verheizt werden.

 

 

© 2012 by redfirefox